Stichwortsuche

SEBUS SAMMEL(S)PASS 2018

save the dates

Kostenfreie Auftaktveranstaltung zum Thema „Irrwege, Stolpersteine und wie man Wege ebnen kann - Barrierefreies Bauen für blinde und sehbehinderte Menschen“ von und mit Doris Ossberger.

„Weg mit den Stufen, her mit einem großen WC und alle sind zufrieden. Wirklich alle? Nein, damit blinde und sehbehinderte Menschen selbstständig unterwegs sein können, gibt es beim barrierefreien Bauen noch einiges mehr zu bedenken. Was das sein könnte und was man tun kann, wenn zu wenig daran gedacht wird, erfahren Sie im Rahmen der SEBUS-SAMMEL(S)PASS Auftaktverantstaltung am 28. Februar 2018.“

Anmeldung:

Anmeldung zu einem Workshop oder Vortrag per E-Mail an office@sebus.at oder telefonisch unter 01-982 75 84 222.
Bitte melden Sie sich mindestens 2 Tage vor der Veranstaltung an (oder ab).
Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, um Auskunft zu kommenden Veranstaltungen zu erhalten.

Kosten:

Die Teilnahme an einem SEBUS-SAMMEL(S)PASS-Workshop oder Vortrag kostet jeweils nur € 20,00. Nach dem Besuch von 5 Veranstaltungen ist die 6. Veranstaltung gratis! Die Auftaktveranstaltung am 28.02.2018 ist gratis – zögern Sie nicht und seien Sie dabei!

Haben Sie einen Wunsch?

Vielleicht haben Sie eine Idee für einen Workshop oder einen Vortrag. Sie können sich gerne an uns wenden und uns von Ihrer Idee erzählen!

Termine:

Gratis Auftaktveranstaltung am 28. Februar 2018.
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: voraussichtlich 18:00 Uhr
Ort: Hietzinger Kai 85 / Erdgeschoß, 1130 Wien


Im März und April erwarten Sie Workshops zu den Themen

Downloads

Charta ©Charta